Entschleunigen
Entspannt Bewegen
Still Werden

Schule für Taijiquan, Qi Gong
und Körperwahrnehmung
Susanne Huth

Für einen ruhigen, klaren Geist und einen geschmeidigen Körper. Nächster Kursbeginn 13.09.2021.

Qigong Susanne im Wald

Für einen ruhigen, klaren Geist und einen geschmeidigen Körper. Nächster Kursbeginn 13.09.2021.

So genannte ausleitende Übungen wie Selbstmassagen durch Klopfen, Schwingen und Übungen zur Gelenklockerung wirken lösend und belebend und bereiten die langsamen Qigongformen vor.

Mit den meditativen Bewegungssequenzen aus Qigong Shibashe (auch 18-fache Übungsreihe des Taiji-Qigong genannt) können grundlegende Komponenten des Qigong erfahren werden: Öffnen und Schließen, Steigen und Sinken und die Zentrierung im unteren Dantian.

Wir lernen das zugrunde liegende Konzept der beiden polaren Gestaltungsprinzipien Yin und Yang kennen, und machen uns vertraut mit den wichtigsten Energiepunkten, wie z.B. den Laogongpunkten in den Handflächen, den sprudelnden Quellen in den Fußsohlen, sowie mit Scheitel- und Dammpunkt.

Die Anfängerkurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) als Präventionskurs zertifiziert und werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen zu 80-100% bezuschusst. Nach Abschluss des Kurses wird eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse ausgehändigt (Prüfsiegel ZPP).

Qi Gong Kurs für Anfänger

Beginn: 13.09.2021
Termin: Montag, 16:30 - 17:30 Uhr
10 Termine
Kursbeitrag: 135,- €

Veranstaltungsort: Taiji Schule GUANYIN
 
Wir nutzen ausschließlich essenziell notwendige Cookies auf unserer Website. Sie sind für den Betrieb der Seite technisch erforderlich - sogenannte Sitzungs-/Sessions-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.