Entschleunigen
Entspannt Bewegen
Still Werden

Schule für Taijiquan, Qi Gong
und Körperwahrnehmung
Susanne Huth

Wirbelsäulen Qi Gong - Einführungsseminar - Basisübungen am Samstagvormittag, 06.11.2021

Pfingstrosen

Wirbelsäulen Qi Gong - Einführungsseminar - Basisübungen am Samstagvormittag, 06.11.2021

Zhu Ji Gong - die vier Basisübungen

Die vier Basisübungen bilden die Grundlage des Chan Mi Qigong. Es sind schlangenartige, wellenförmige Bewegungen der Wirbelsäule mit meditativem und zugleich sinnlichem Charakter. Die differenzierten, sanft fließenden Bewegungen fördern die Durchlässigkeit in allen Wirbeln und Gelenken. Qi wird auf subtile Weise im Zentralkanal der Wirbelsäule und im ganzen Körper aktiviert, so dass sich rasch ein umfassendes Wohlbefinden einstellen kann. Im Stehen geübt, enthalten die Übungen sowohl vorgegebene, als auch freie Bewegungen in Verbindung mit der Vorstellungskraft. Um einen besseren Zugang zu den differenzierten Wirbelsäulenbewegungen zu finden, arbeiten wir vorbereitend und ergänzend mit Körperwahrnehmungsübungen im Liegen und Sitzen.

Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen im Beitrag: Was ist Chan Mi Qi Gong

Chan Mi Qi Gong - Einführungsseminar - Basisübungen

Termin: Samstag, 06.11.2021
Zeit: 10:00-13:00 Uhr (ca. 3 h)
Kursbeitrag: 45,- €

Veranstaltungsort: Taiji Schule GUANYIN
 
 

 


 
 

Wir nutzen ausschließlich essenziell notwendige Cookies auf unserer Website. Sie sind für den Betrieb der Seite technisch erforderlich - sogenannte Sitzungs-/Sessions-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.